Als Familienunternehmen hat LMS sich von Beginn an seine Unabhängigkeit bewahrt, denn wir sind damit niemand anders als unseren Kunden und uns selbst gegenüber verpflichtet. Das macht uns seit nunmehr 30 Jahren im internationalen Labormarkt erfolgreich.

Die Entwicklung von damals bis heute ist unten skizziert.

LMS-Historie

1984:
Christina Bauermeister meldet LMS Consult in Wertheim als Einzelfirma an
1986:
Umzug nach Brigachtal - LMS beliefert inzwischen 3 große Kunden in Südostasien
1998:
Steffen Bauermeister tritt in die Firma ein.
1999:
Dr. Frank Bauermeister tritt in die Firma ein. Eine Niederlassung in Dreieich wird gegründet, vertreten von Steffen Bauermeister
2004:
LMS weitet seine Aktivitäten in Deutschland aus und etabliert das Händlergeschäft
2005:
Erweiterung der Bürokapazität um 6 Arbeitsplätze am Standort Brigachtal
2006: 
LMS bezieht an einem zweiten Standort in Brigachtal ein eigenes Lagergebäude und liefert erstmals über die eigene Logistik. Zusätzliche Arbeitsplätze werden eingerichtet
2007:
Office Köln wird gegründet
2008:
Januar: Umfirmierung der Einzelfirma LMS Consult in die LMS Consult GmbH & Co. KG.
2008:
Der erste LMS-Lieferwagen ist unterwegs
2011:
Die Lagerkapazitäten sind ausgeschöpft, auf dem Gelände wird übergangsweise ein Industriezelt mit zusätzlichen Palettenstellplätzen errichtet
2012:
Die Niederlassung in Dreieich wird verlegt nach Ginsheim-Gustavsburg bei Mainz, die Erweiterung des Logistikzentrums wird geplant
2013:
Die Bauarbeiten für das neue Logistikzentrum starten. Es werden ein Hochregallager sowie ein Bürokomplex angebaut
2014:
März: LMS wird zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
2014:
April: Das neue Logistikzentrum wird in Betrieb genommen, die LMS-Mitarbeiter beziehen die neuen Büros
2014:
Oktober: LMS Consult feiert 30-jähriges Bestehen, inzwischen arbeiten bei LMS 24 Angestellte