Eine Perle der heimischen Wirtschaft

    Unser Bild zeigt von links Marketingleiter Philipp Terres von der Firma LMS Consult, Frank und Steffen Bauermeister, Bürgermeister Schmidt, Landrat Sven Hinterseh und die beiden Gemeinderäte Jens Löw und Josef Vogt.  Bild: Fein
    Unser Bild zeigt von links Marketingleiter Philipp Terres von der Firma LMS Consult, Frank und Steffen Bauermeister, Bürgermeister Schmidt, Landrat Sven Hinterseh und die beiden Gemeinderäte Jens Löw und Josef Vogt. Bild: Fein

    Zum offiziellen Antrittsbesuch war Landrat Sven Hinterseh zu Gast in Brigachtal. Im Rathaus sprachen Bürgermeister Schmidt und die Gemeinderäte mit dem Landrat über die Entwicklung der Gemeinde und bei einer Rundfahrt durch Brigachtal verschaffte sich Hinterseh einen globalen Eindruck.

     

    Zum Antrittsbesuch des Landrats zählte auch die Information über Handel, Handwerk und Gewerbe in Brigachtal. Mit der LMS Consult, die mit ihrer Verwaltung in Überauchen zuhause ist, in der Gewerbestraße in Kirchdorf aber Lager und Logistik unterhält, wurde dem Landrat eine fast verborgene Perle der heimischen Businesslandschaft vorgestellt.

    Kaum jemand, der an dem unscheinbaren Gebäude und der angemieteten Lagerhalle vorbeigeht, vermutet in dem Unternehmen eine weltweit agierende Firma, die sich auf den Vertrieb von Laborwaren spezialisiert hat. Frank Bauermeister und Sohn Steffen, der gemeinsam mit Mutter Christina Bauermeister die Geschäftsleitung innehat, stellten das Unternehmen dem Landrat und den anwesenden Gemeinderäten vor.

     

    Mit 21 festangestellten Mitarbeitern betreut man weltweit mehr als 100 Kunden im Händlersegment, hinzu kommen über 500 Kunden, die im Endanwenderbereich direkt betreut werden. Mit jährlichen Wachstumsraten von 15 Prozent steht die LMS Consult, die in Deutschland noch weitere Standorte betreibt, sehr gut da.

     

    Die einzige Sorge die man im Moment habe, so Steffen Bauermeister, seien die Unzulänglichkeiten in den für die Logistik notwendigen Gebäuden am Standort Brigachtal in der Gewerbe straße. Man sollte dringend ausbauen, anbauen oder neu bauen, auch um sich der internationalen Kundschaft besser präsentieren zu können.

     

    Beim Thema schnelles Internet - ein absolutes Muss in einem global aufgestellten Geschäft - habe man bereits eine einigermaßen befriedigende Lösung gefunden. Keinen Zweifel ließ Sven Hinterseh daran, dass man solche global aufgestellten Firmen mit einer solch beachtlichen Wachstumsrate im Kreis behalten möchte und dass man die Nöte der LMS Consult ernst nehme.