Freude über Spende aus Überauchen

    Mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro unterstützt LMS Consult GmbH & Co. KG aus Brigachtal-Überauchen die Nachsorgeklinik Tannheim. „Jedes Jahr engagiert sich die Firma für einen guten Zweck und in diesem Jahr soll es Tannheim sein“, heißt es in einer Pressemitteilung. Roland Wehrle, Geschäftsführer der Nachsorgeklinik, nahm die Spende entgegen. Die Unterstützung kommt den krebs-, herz- und mukoviszidosekranken Kindern und deren Familien zugute und soll helfen, dass Familien, die ein Kind verloren haben, im „Haus der Hoffnung“ neue Kraft schöpfen können. Das Bild zeigt (v.l.) Steffen Bauermeister, Roland Wehrle und Frank Bauermeister.

     

    Quelle: Suedkurier